• kfd Weihnachtsmarkttour

    41 Damen der kfd-Effeln haben nicht nur den Duft von Glühwein und Spekulatius auf den Weihnachtsmärkten in Hagen genossen, sondern auch die weihnachtlich beleuchteten Fachwerkhäuser bewundert. Insgesamt eine harmonische traditionelle Fahrt, wie in jedem Jahr bestens organisiert. Download Artikel als PDF

  • Weihnachtsbaum aufgestellt

    Fleißige Hände von Mitgliedern des Schützenverein St. Sebastianus Effeln haben heute traditionsgemäß einen Weihnachtsbaum  im Bereich des Dorfplatzes aufgestellt und weihnachtlich mit einer Lichterkette geschmückt. In der Adventszeit erstrahlt der Baum nach Einbruch der Dämmerung und sorgt so für vorweihnachtliches Flair in unserem Dorf. Allen Helfern vielen Dank! Download Artikel als PDF

  • Handverzierte Weihnachtskerzen

    Von Roswitha Buschkühle handverzierte Weihnachtskerzen können ab sofort in der Pfarrkirche St. Maria Magdalena Effeln erworben werden. Der Erlös der 3,50 € teuren Kerzen wird für die Krippe eingesetzt. Herbert Buschkühle hat den diesjährigen Adventskranz in der Kirche gestaltet und platziert. Morgen wird die 1. Kerze angezündet … Download Artikel als PDF

  • Vorbereitungen auf Weihnachtsdisco laufen

    Die Jugendgruppe Effeln geht auf die Zielgerade der Vorbereitungen auf die “Christmas Rock Party”.Nach der traditionellen “Maniac Versammlung” im Jugendraum sind die Mitglieder angehalten, in der Umgebung Werbung in Form von Plakaten aufzuhängen. Auch die Werbebanner an der Kreisstraße 8 sorgen ab jetzt für Aufmerksamkeit.In den nächsten Wochen werden durch den Vorstand die letzten Vorbereitungen getroffen, bis das am 2. Weihnachtstag wieder die alljährliche Weihnachtsdico mit der Liveband Maniac und DJ JFK stattfindet. Die Vorfreude steigt. Download Artikel als PDF

  • Auf geht’s zum Weihnachtsmarkt

    Am kommenden Samstag, den 30. November 2019 startet die kfd Effeln traditionell mit ihrer Weihnachtsmarktfahrt nach Hagen stimmungsvoll in den Advent. In diesem Jahr gibt es zwei Ausstiegsmöglichkeiten, der Bus bringt uns:   zu dem romantischen Weihnachtsmarkt im LWL Freilichtmuseum. Die lauschige Atmosphäre zwischen den Fachwerkhäusern und den geschmückten Weihnachtsmarkthütten macht ihn seit Jahren zu einem Besuchermagneten. zu dem Weihnachtsmarkt in der Innenstadt                                                                Phantasievoll geschmückte Stände mit ausgesuchter Handwerkskunst verwandeln die City Hagens in ein leuchtendes Weihnachtsdorf, dessen Blickfang das 50 Meter hohe Riesenrad ist. Abfahrt ist um 12:00 Uhr ab Gasthof Grofe und die Rückfahrt ist für 19:00 Uhr geplant. Effeln Online wünscht allen viel Spaß. Download Artikel…

  • Zunfttafel erstrahlt wieder

    Die Beleuchtung der Zunfttafel und des Sprudelstein auf dem Effelner Dorfplatz war einige Tage defekt, jetzt erstrahlen beide wieder im Glanz des Lichtes. Das alles dank des Engagements von Josef Schulte, der die Reparatur fachmännisch durchgeführt hat.  Download Artikel als PDF

  • Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag

    „Die Soldatengräber sind die großen Prediger des Friedens“ Dieser Satz stammt von Albert Schweitzer und wurde am Sonntag beim Volkstrauertag in der Rede des Ortsvorstehers Stephan Langesberg-Göckede wieder bewußt gemacht. An diesem Tag wird der Opfer von Gewalt und Krieg gedacht. So auch am Mahnmal in Effeln. Die Gedenkveranstaltung wurde durch zahlreiche Effelner Mitbürgerinnen und Mitbürger begleitet. Die Kranzniederlegung erfolgte durch den Effelner Schützenverein. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Tambourcorps Effeln. Download Artikel als PDF

  • Karnevalsauftakt läuft auf Hochtouren

    Die Karnevalisten haben das Zepter übernommen und sind mit Schwung dabei, in die neue Session zu starten. Im Augenblick läuft die Eröffnungsparty im Gasthof Grofe, während der auch das neue Sessionsmotto bekanntgegeben wird. Effeln Online wünscht viel Spaß. Download Artikel als PDF

  • Effeln Helau …

    … heißt es heute Abend ab 19.44 Uhr im Gasthof Grofe, wenn die Karnevalisten der Sportfreunde Effeln den Startschuss der Session 2019/20 geben. Neben einem ersten Feuerwerk der Narretei wird auch das Motto der diesjährigen Session bekanntgegeben. Alle Karnevalsfreunde sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei! Download Artikel als PDF

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Zur Werkzeugleiste springen