Baumpflanzaktion

Jugendgruppe pflanzt mit Ortsvorsteher Bäume in Effelner Feldflur
 

Mit tatkräftiger Unterstützung der Jugendgruppe wurden 10 Altdeutsche Obstbäume, die von der Gemeinde Anröchte bereitgestellt wurden, in der Effelner Feldflur gepflanzt.

Ausgestattet mit Spaten und Schaufeln, wurden unter der fachkundigen Anleitung von Christian Stiene unterhalb des Sportplatzes an der Spielbuscher Straße Rote, Gelbe und Schwarze Knorpelkirschen gepflanzt. Am Reuterbusch am Aussichtscontainer wurden eine Eberesche sowie eine Wildbirne gepflanzt. Ein Roter Boskoop, eine Birne „Gute Luise“ sowie eine Gelbe Hauszwetschge wurden Auf der Höchte gepflanzt. Am Ende der Pflanzaktion erhielten die frisch gepflanzten Bäume Starthilfe mit viel Wasser. Jetzt liegt es an den Bäumen selbst, ob sie auch angehen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung