Heimatfest

Am vergangenen Sonntag fand im Anschluss an die Prozession der diesjährige Heimattag des Heimatvereins Effeln statt.   Veranstaltungsort war das Franz-Stock-Haus und der Kirchenvorplatz. Im Rahmen des Heimattags wurde das 1. Effelner Boßel-Turnier veranstaltet. Sieben Teams trotzten dem Regen und stellten sich dem sportlichen Wettkampf. Ziel war es die Boßel-Kugel, mit so wenig Würfen wie möglich, über die ca. 1km lange Runde zu befördern. Sieger war das Team „Heiße Jungs“ mit 21 Würfen vor „Bens Bowling Boys“.

Während des Tages versorgte der Heimatverein mit Unterstützung des Pfarrgemeinderates die Gäste mit Essen und Getränken.  In den Mittagsstunden sorgte die Effelner Blasmusik für die musikalische Untermalung des Festes.

 

Für die Kinder wurden Attraktionen wie Kinderschminken, Wettmelken und eine Hüpfburg geboten.

Der 1. Vorsitzende des Heimatvereins, Peter Strugholtz, blickt trotz des zwischenzeitlich schlechten Wetters zufrieden auf den Heimattag und das 1. Effelner Boßel-Turnier zurück. Eine Fortsetzung ist nicht ausgeschlossen …

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung