Mitternachtsständchen läßt Halle beben

Das traditionelle „Mitternachtsständchen“ brachte beim Schützenfest in Effeln heute Nacht die Halle zum Beben. Die Musiker des Instrumentalvereins Harmonie Altenrüthen zogen alle Register und heizten Hofstaat und Königspaar Jannik Könne und Laura Henke sowie allen anderen Gästen mächtig ein. Heute morgen geht die Regentschaft der beiden zu Ende. Ab 10.30 Uhr wird an der Schießanlage auf dem Effelner Sportplatz beim Vogelschießen der neue König ermittelt und anschließend proklamiert. Um 16.30 präsentiert sich dann das neue Königspaar beim Festumzug den Gästen und Zuschauern. Der letzte des diesjährigen Schützenfests startet dann ab 20.00 Uhr in der Schützenhalle.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung