• Terminvorschau Schützenverein

    Bierprobe der Jungschützen am Samstag, 26.03.2022, in der Schützenhalle. Generalversammlung der Schützenbruderschaft am Samstag, 09.04.2022, in der Schützenhalle. Nähere Informationen  werden kurz vor der jeweiligen Veranstaltung bekannt geben. Download Artikel als PDF

  • Abholung der Weihnachtsbäume

    Weihnachtsbaumsammlung am 11. Januar 2022   Die Weihnachtszeit neigt sich dem Ende. Die ausgedienten Weihnachtsbäume werden daher am Dienstag, 11. Januar, kostenlos abgeholt. Die Weihnachtsbäume müssen am Abfuhrtag spätestens um 6 Uhr verkehrssicher und gut sichtbar am Straßenrand liegen. Da die Bäume der Kompostierungsanlage zugeführt werden, ist sämtlicher Weihnachtsschmuck vorher abzunehmen. Bäume über zwei Meter sind zu zersägen. Download Artikel als PDF

  • Sternsinger 2022 in Effeln

    Die Sternsinger gehen in Effeln diesmal coronabedingt nicht von Haus zu Haus, sondern singen und bringen den Segen am 16. Januar 2022 in der St. Maria Magdalena Kirche zu den Menschen. Sie sind dort um 11:00 Uhr in der Hl. Messe und am Nachmittag von 15:00 Uhr -17:00 Uhr.   In der Kirche werden dann auch die Aufkleber für die Haustüren ausgegeben. Download Artikel als PDF

  • Weihnachtliche Klänge

    Traditionsgemäß erklangen auch in diesem Jahr am heiligen Abend Weihnachtslieder vor dem Gasthof Grofe, dargeboten vom Musikverein Anröchte. Dabei wurden für einen guten Zweck kleine Spenden gesammelt. Download Artikel als PDF

  • Weihnachtsgruß Schützenbruderschaft St. Sebastianus Effeln

    Liebe Schützenbrüder, liebe Effelnerinnen und Effelner,    das Jahr 2021 neigt sich dem Ende entgegen. Ein Jahr, mit vielen verschiedenen Facetten. Zum einen hat uns die Pandemie weiter fest im Griff und beeinflusst unseren „Alltag“.  Zum anderen haben wir es geschafft zusammen mit euch einige Feste im Dorf zu feiern. Wir erinnern uns nur zu gerne an den Frühschoppen an der Schützenhalle oder an das Jungschützenschießen auf dem Sportplatz.  2 Veranstaltungen bei denen wieder Normalität zu spüren war und wir gefeiert haben wie es sich für uns Effelner gehört.    Zum Ende des Jahres hatten wir dann mit dem Hallenvorplatz nochmal eine riesige Aufgabe vor uns!  Beim Umbau hat sich…

  • Weihnachtsgruß des Ortsvorstehers

    Liebe Effelner Mitbürgerinnen und Mitbürger,  in wenigen Tagen neigt sich das Jahr 2021 dem Ende. Weihnachten und die Zeit zwischen den Jahren bringen uns ein paar Tage der Besinnung, des Innehaltens und Durchatmens. Dies ist in unserer schnelllebigen Zeit immens wichtig. Auch 2021 war für uns alle ein aufregendes Jahr. Die Corona-Pandemie mit all ihren Begleiterscheinungen hat weiterhin das persönliche, gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben aller Menschen stark weiter beeinflusst und oftmals auch aus der Bahn geworfen. Der vertraute Alltag war oftmals vollständig neu zu organisieren.  Leider wird uns die Pandemie auch ins neue Jahr begleiten. Versuchen wir gemeinsam, das Beste daraus zu machen und gesund durch diese schwere Zeit zu…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Zur Werkzeugleiste springen